Meine Erlebnisse...

Ich entdecke die Welt!

diary


Sternenzeit 2006, Meine Woche: 5, vollendeter Monat 1

Die Windel direkt aus der Hölle
27.05.2006
Wie ich DAS geschafft habe, weiss der Wind - im wahrsten Sinne des Wortes! Es begann damit, dass ich heute früh Schwefelpupse von mir gegeben habe... Ohne Sch... (auch im wahrsten Sinne des Wortes, beim Wechseln war meine Windel leer). Immer, wenn ich gepupst habe, habe ich nach Schwefel gerochen! Daddy hat mich gefragt, ob ich ein Drachen, ein Streichholz oder doch Luzifer sei (IIIIICH? Iwo *teuflischesgrinsen*)... oder doch ein Duftbäumchen...? Duftbäumchen? Das gefällt mir, am liebsten Kirsche! Zum Dank produziere ich sekundenschnell die erste Windel, die auch direkt aus den Abgründen der Hölle entstammen könnte. Ein feiner gelber Schwefelschiss, die Pampers Grösse 2 zum Bersten gefüllt. Ein geräuschvolles Meisterwerk, erstellt binnen 3 Sekunden, das meine Oldies ganz grün im Gesicht werden lässt. Stellt Euch nicht so an, ich hab Euch ja nicht beim Frühstücken auf den Teller geschissen! Aber Mama wird wohl nie wieder Reis Essen. Erbsen und Möhren (JAU! Mama isst plötzlich Möhren... absolut unglaublich - aber keine rohen Möhrchen, die sind weiterhin allein für Jersey!) sind auch vom Speiseplan gestrichen (Doch keine Möhren mehr, das ging aber fix!). Irgendwo liegt ja der Ursprung des Monsterschisses... ich mach das ja nicht einfach so, aus Spass an der freude (ich geb´s zumindestens nicht zu...) und weil ich ein Vollstillbaby bin, muss es wohl an Mamas gestriger Ernährung gelegen haben. "DAS NIE WIEDER!" hat Mama beim Aufrüschen gedacht und überdenkt soeben den Wochenplan für nächste Woche... das heisst: Wir fahren gleich Einkaufen *freu*. Auf leckere Zeiten! NEU: Duftbäumchen-Luis, jetzt auch mit Kirschduft!

Kirsche

backforward