Frank

Hallo, ich bin Frank!

 

Name Frank
Auf meinem T-Shirt steht: Ladykiller
Geburtstag: 26. August 1966
Sternzeichen: Jungfrau
Grösse: 1,92 m
Gewicht: 83kg
Augenfarbe: graublau
Haarfarbe: (noch) braun
Familienstand: ledig mit Sanni
Kinderwunsch: Luis +1
Lebensmotto: Es geht immer weiter...
Mein Hauptcharakterzug: Ehrgeiz
Mein grösster Fehler: Sarkasmus
Meine schlechteste Angewohnheit: zu hohe Erwartungen an andere stellen
Ich stehe auf: morgens um sieben
Ich gehe auf: Füssen
Ich schlafe auf: Wolken
Unter meinem Bett findest Du: das möchtest Du nicht wissen...
muss her: Ein Domizil im Süden
kann weg: Bürokratie
Mein Buch der unbegrenzten Möglichkeiten: Der Würfeler
Meine Musik, die mich durch´s Leben trägt: Der ipod schafft 1000 Songs
Der beste Film, den ich je gesehen habe: Es war einmal in Amerika
Auf meinem Teller finde ich am liebsten: was die italienische Küche so her gibt
Und dazu: eiskalte Cola ohne Zitrone
Ich frühstücke: ich spätstücke
Wenn es duftet, dann am liebsten nach: Sanni (die soeben rot wird)
Meine liebste Farbe: rot (wie Sanni)
Das liebste Tier ist für mich: Bär
Wie schaut´s aus mit Sport? alles und nichts
Diese Blumen mag ich besonders gern: quer durch die Botanik
Mein Traumurlaub: quer durch ganz Amerika
Ich habe eine Sammel-Leidenschaft: Uhren
Am meisten bewundere ich: die Menschen, die es mit mir aushalten
Das Schönste, was ich je gesehen habe: Sanni (schon wieder rot)
Ich schätze bei meinen Freunden am meisten: Ehrlichkeit
Das grösste Unglück wäre für mich: Nebem allem wirklich Schlimmen:
ich wäre ausschliesslich umgeben von dummen Menschen
Mein Traum vom Glück: *Seitenstubsen Richtung Sanni und Luis*
Ich möchte besser können als bisher: Fremdsprachen
Wenn ich in eine Rolle schlüpfen könnte, wäre ich am liebsten: Balu der Bär
Das Erste, an was ich denke bei...
... Schule: viiiiiel Spass
... Talkshows: gääähndende Langeweile
... Babies: Glück
... Shopping: macht Spass, wenn man Geld hat
... Freunde: gibt es nur wenige
... Schokolade: immer rein..
... Winnie Pooh: Honigtopf
Meinen Traumpartner macht aus: und schon sind wir wieder bei Sanni...
In einer Beziehung ist mir wichtig: Verständnis, Liebe und viele seitensprengende Erkenntnisse
Meine Eltern bedeuten mir: Da meine Mutter nach Mallorca ausgewandert ist, vermisse ich sie schon sehr. Aber ich gönne ihr die Sonne und freue mich, dass sie Horst gefunden hat.
Lachen kann ich über: Dummheit
Ich bin stolz auf: meine Familie
Erfolg bedeutet für mich: scho´sehr wichtig...
Einem Blinden würde ich so mein Äußeres beschreiben: Was weiss denn ich?
Mein Leben würde ich riskieren für: Für Sanni und Luis
Meine Wochenenden verbringe ich... entspannt
Kannst ich kochen? (Anm. der Redaktion: er flunkert)
Peinlich ist mir... versehentlich jemanden zu blamieren
Das erste, woran ich mich in meinem Leben erinnern kann, ist... Die Berichterstattung des Attentats 1972 in München
Mein liebstes Spielzeug in meiner Kindheit war: Mein Riesen-Monsterauto, knallrot, 3 Mal so gross wie ich und rasend schnell (durch mich)
Ganz wichtig! Ich möchte sonst noch mitteilen: Danke für die TOLLEN Fragen!
Jetzt ist aber Schluss! Letzter Satz!? Gibt es ein Leben nach dem Fragebogen?

 

 

backforward